Freeride-Wochenende

Für gute Skifahrer, die sich mal so richtig abseits der Pisten austoben möchten bieten wir in diesem Jahr etwas besonderes. Es geht zum Freeriden nach Champéry (Portes du Soleil).

Das Skigebiet Portes du Soleil liegt südlich des Genfer Sees. Es verbindet 12 Orte teils auf schweizer und französischer Seite. Mit rund 600 Pistenkilometern ist es eines der größten Skigebiete weltweit. Klar das hier auch unzählige Routen abseits der Pisten zu finden sind. 

Übernachten werden wir in der Jugendherberge „Le Petit Baroudeur“ in Chambery. Am ersten Abend vespern wir gemeinsam. Am Samstag nutzen wir die Selbstversorgerküche und kochen ein gemeinsames Abendessen. 

Erfahrung und sicheres Fahren abseits der Pisten sind für die
Teilnahme erforderlich!

 

Termin

Freitag, 07.02.20 – Sonntag, 09.02.2020

Leistungen
  • – Anreise im 9-Sitzer-Bus (Abfahrt 15:00 Uhr. Details erhalten die Teilnehmer direkt vom Organisator)
  • max. 9 Personen
  • Übernachtung mit Frühstück und Abendessen am Samstag (eigenes Vesper am 1. Abend)
  • 2-Tagesskipass
  • inkl. Führung durch die erfahrenen Ski-Guides Hans und Doris
LVS-Set

Ein LVS-Set ist für die Teilnahme pflicht und kann für 15,00 Euro geliehen werden.

Teilnahmebetrag

320 € pro Person

Organisation und Info

Hans Schmider / Doris Braun
Telefon: 07835/65051
E-Mail: hans.schmider@cbhs.de

Anmeldung bis 18.01.2020

 

Anmeldeformular

Bitte füllt für jeden Teilnehmer ein eigenes Formular aus. Dies erleichtert uns die Planung. Wünsche oder Anmerkungen zur Anmeldung könnt ihr im Textfeld vermerken.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!